Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Wohin zum Brunchen? Let us inspire you!

Was bedeutet eigentlich das Wort „Brunch“? Es ist eine flotte Kombination aus den Wörtern „breakfast“ und „lunch“ – im Klartext: Frühstück und Mittagessen fließen genussvoll ineinander. Brunch macht am meisten Spaß, wenn man ihn teilt: Familie, Freunde oder Kollegen … alle lieben Brunchen!

Auf der Suche nach den besten Brunch-Adressen landet ihr womöglich genau bei uns! Lasst uns euch einfach inspirieren und: Turn down for brunch!

Brunch #1

Hotel Stefanie – Brunch im ältesten Hotel Wiens,
der ersten Adresse für Wiener Gastlichkeit

Seit 1600 ist das Hotel Stefanie die erste Adresse für Wiener Gastlichkeit und steht für Tradition & Kulinarik.

Der beliebte BRUNCH im Hotel Stefanie lädt bis zum Muttertag 2017 jeden Sonntag von 12.00 – 15.00 Uhr zu einem entspannten und stilvollen Start in den Tag ein. Im Festsaal werdet ihr mit Wiener Küche und Spezialitäten der Saison verwöhnt, begleitet von stimmungsvoller Hintergrundmusik am Klavier.

Preis: € 43,00 pro Person inkl. Aperitif und Musik.

„Oster-Brunch“ am 16. April 2017 und „Muttertags-Brunch“ am 14. Mai 2017
zum Preis von € 49,00 pro Person inkl. Aperitif und Musik.

Reservierung

Informationen und Reservierungen unter:
www.schick-hotels.com

Adresse

Hotel & Restaurant Stefanie
1020 Wien, Taborstr. 12
Tel. +43 (1) 211 50-0
Email: stefanie@schick-hotels.com
www.restaurant-stefanie.at

Facebook: Schick Hotel Stefanie, Wien

Fotos: © Schick Hotels Wien

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Brunch #2

Grand Étage –  Gar nicht alltäglich brunchen
über den Dächern Wiens

Genießt an ausgewählten Sonn- und Feiertagen im eleganten Ringhotel Grand Ferdinand die schönsten Seiten von Wien: Ein herrlicher Brunch über den Dächern der Stadt mit kalten und warmen Klassikern aus der österreichischen und internationalen Küche in der Grand Étage könnte euer Genusserlebnis des Tages werden!

Gar nicht alltäglich

  • Die Auswahl an Köstlichkeiten, Eigerichten, Pancakes und süßen Krönungen der hauseigenen Konditormeisterin
  • Der Blick über die Wiener Innenstadt und über den einzigen Außenpool am Ring in luftigen Höhen
  • Die Location: Die Grand Étage ist normalerweise nur Hotelgästen und Clubmitgliedern des Private Dining Clubs vorbehalten

Die angenehme Begleitung: Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Säfte sowie Grand Ferdinand Hausweine, serviert in stilvoller Karaffe, Bier und alkoholfreie Getränke.

Grand Étage – Brunchen im Grand Ferdinand

Grand Ferdinand, Schubertring 10-12, 1010 Wien

Wann:

  • An ausgewählten Sonn – und Feiertagen, 12.00-15.00 Uhr
  • 2. April 2017
  • 16. und 17. April 2017 – Ostersonntag, Ostermontag
  • 7. Mai 2017
  • 14. Mai 2017 – Muttertag
  • 4. Juni 2017

Preis: EUR 60,00 pro Person (Grand Étage Brunchbuffet, div. Getränke)
Reservierung telefonisch unter  01 91 880 – 300 oder per Email: restaurant@grandferdinand.com.

Zum GRAND ÉTAGE OPEN HOUSE & Private Dining Club

Der Dienstagabend gehört neuerdings – neben den Brunch-Tagen in der faszinierenden Grand Étage am Wiener Ring – der Allgemeinheit:

Grand Étage – Open House
Grand Ferdinand, Schubertring 10-12, 1010 Wien

Wann: jeden Dienstag ab 18.00
Preis: EUR 40,- pro Person inklusive Flying und Family Style Buffet sowie 2 Getränke) (Softdrinks, Bier, Wein, Longdrinks, Champagner)
Musik: DJ 18.00-22.00 Uhr
Reservierung telefonisch unter 01 91880 981 oder per Email: grandetage@grandferdinand.com

Private Dining-Club
Der Erwerb einer Clubkarte funktioniert über ein Antragsformular, das ihr im Grand Ferdinand beantragen könnt. Die Mitgliedschaft ist personengebunden und gilt für ein Jahr. Es entstehen keine Kosten, sondern es ist nur ein Deposit von 500 Euro zur Bezahlung der Konsumationen zu hinterlegen. Solltet ihr bereits Club-Mitglied sein, könnt ihr Freunde oder Bekannte als weitere Mitglieder für den Private Dining Club anwerben.

Fotos: Grand Ferdinand

Grand Ferdinand

Grand Ferdinand

Schubertring 10-12
1010 Wien

Brunch #3

Das LOFT – Sunday unplugged: Das sinnliche
Sonntagsgenussprogramm mit Ausblick

Sunday unplugged, das neue verführerische Brunchkonzept im Sofitel Vienna Stephansdom, trägt euch mit Leichtigkeit und viel Genuss durch den schönsten Tag der Woche. Im das LOFT hoch oben im 18. Stock des Lifestyle Hotels Platz zu nehmen bedeutet hohe Beanspruchung aller Sinne. Zuerst einmal müsst ihr den atemberaubenden Ausblick über Wien verkraften, der bei jedem Wetter zum Wow-Effekt wird. Dann wird euer Blick durch das kosmopolitisch korrekte und stylishe Ambiente schweifen, während eure Ohren von Unplugged Versionen des Resident DJs umschmeichelt werden.

Mittlerweile total entspannt werdet ihr vom engagierten Serviceteam mit einem extravaganten Tischbuffet, das euch sowohl visuell als auch geschmacklich betören wird, verwöhnt. Es wird nicht einfach für euer Gefühlsleben! Warum sollte es euch anders gehen wie uns!

Sunday unplugged – nur fliegen ist schöner

Komposition: Küchenchef Anton Gschwendtner
Intro: Cocktail „Königskraut“ mit Gin oder auch alkoholfrei, Apfel und Basilikum

Am Tisch:

Käsevariationen auf Miniaturtisch von der Schweizer Käserei Jumi
Gebäck & Vinneoiserie, Mini Gugelhupf mit Schokoguss, Detox Smoothie in 3 Farben, Müsli, feine Wurstauswahl, Melonen-Ananas-Würfel etc.

Vorspeisen vom Flying Buffet

  • Humus mit Sesamstick, Räucherlachs, Rührei Espuma, Salate
  • Hauptspeise Unplugged vom Flying Buffet
  • Tagliatelle mit Trüffel und Gewürzmilch
  • Garnele mit Mango und Zuckerschoten
  • Rehrücken mit Süßkartoffel und Maroni
  • US Beef Bernaise und gebackene Kartoffel
  • Kabeljau mit Mais und schwarzem Risotto
  • Ravioli mit Shittake und Tomate

Das grande süße Finale:

Sunday Unplugged in Schokoladetortenform

Wann: An Sonntagen von 11.30 – 15.00 Uhr
Preis: EUR 69,- pro Person inkl. Cocktail, Softgetränke und Heissgetränke

Das LOFT

Praterstrasse 1 | 1020 Wien
Tel.: +43 1 90 616 8110
Mail: dasloft@sofitel.com
Web: www.dasloftwien.at
Facebook: Sofitel Vienna Stephansdom
Instagram: sofitelvienna

Fotos: Brigitta Mesenich

Brunch #4

Dstrikt Steakbrunch – der einzigartige fleischlastige Sonntagsbrunch
inklusive Champagner & Bloody Mary am Wiener Schubertring

Steak à la Carte vom Josper Grill, Free-Flow Champagner, Austern, frisch gepresste Fruchsäfte und Bloody Mary von der Cocktail Bar: So geht Brunch im einladenden Steakrestaurant Dstrikt im Rhe Ritz-Carlton, Vienna! Das ist nur ein kleiner Auszug aus dem sonntäglichen Essvergnügen am Schubertring.

Während am Buffet feinste österreichische Schinken, Käse- und Wurstspezialitäten, Porridge, Chesterbrot, Dstrikt`s Steak Tartar oder Caesar Salat auf einen wunderbaren Sonntagsbrunch einstimmen, könnt ihr euch in der Küche schon einmal ein verdammt gutes Stück Fleisch aus dem Salzburger Land aussuchen.

Das landet schließlich perfekt zubereitet als Dry aged Beiried, US Beef Flanksteak oder auch in Form eines Dstrikt Mini Burgers direkt an eurem Tisch. Dazu handgeschnittene Pommes, sündhaft leckere Saucen oder knackige Gemüseschalen … fantastisch!

Gepaart mit dem Know-How des zuvorkommenden Serviceteams, der famosen Steakmesserauswahl und der sensationellen Original Dstrikt Cheesecakes ein Brunch der Extraklasse!

Brunch Time

Wann: jeden Sonntag 
von 12.00 – 15.30 Uhr
Preis: EUR 85,- alle Getränke inklusive!
Preis Kinder: von 6 – 12 Jahre: EUR 45,-
Kinder bis 6 Jahre: frei

Reservierung unter: +43 1 311 88 150 sowie vienna.restaurant@ritzcarlton.com

Dstrikt Steakhouse

Schubertring 5-7 | 1010 Wien
Tel.: +43 1 311 88 150
Web: www.ritzcarlton.com


Web: www.dstrikt.com

Facebook: Dstrikt
Instagram: Dstrikt Steakhouse

Fotos: The Ritz Carlton, Vienna

Brunch #5

Das Salzberg – Wochenend-Brunch mit
Erholungseffekt im 6ten

Diesen Brunch werdet ihr hoch schätzen: Das Salzberg, eine gelungene Mischung aus Wiener Beisl und urbanem Restaurant an der Peripherie des Wiener Naschmarktes, lädt jeden Samstag, Sonn- und Feiertag zum Brunch in Wohlfühlatmosphäre.

Ob Familie mit Kindern, Pärchen oder Freundeskreis – jeder findet hier seinen Platz und wird mit frischen Produkten und Speisen verwöhnt.

Das Salzberg Brunchbuffet in Worten

Ohne Brot & Co geht gar nichts: Frisches Gebäck samt Laugenbrezel, Vollkornbrot, Toast, Toskanabrot, Sojabrot und Croissant wartet auf Abholung.

Knackig und gesund ins Wochenende: Hausgemachtes Müsli, frisch geschnittenes saisonales Obst, Gemüsesticks und Joghurts aus der Glasflasche machen Lust auf einen kräftigen Vitaminkick!

Was kommt aufs Brot?

Die reichliche Auswahl an Käse, Schinken und Wurstspezialitäten macht es euch nicht leicht!

Bevors ans warme Buffet geht: Hausgebeizter Lachs, Lachs im Ganzen gebraten, Hummus, frische Aufstriche oder Antipasti im Glas make your Sunday!

Warme Köstlichkeiten wie Eier im Glas, Rührei, Porrdige, Weißwurst  und ein wechselndes vegetarisches Gericht machen den Salzberg-Brunch komplett.

Die flüssigen Brunch-Begleiter

Feinster Kaffee von Gemelli, Bio-Tees von Samova oder heiße Schokoladen von Zotter verheißen Gutes!

Tipp: Auf jeden Fall einen Blick in die Bierkarte werfen! Die tolle Auswahl an offenen Bieren aus Österreich, frisch gezapft vom überaus freundlichen Serviceteam, wird euch gefallen!

Für Liebhaber von süßen Waffeln steht Teig zum Selberbacken an der kommunikativen Bar bereit. Besonders beim Nachwuchs sehr beliebt!

Ein Pluspunkt: Während der Brunchzeiten setzt man im Salzberg auf rauchfrei. Das wissen die Gäste und wir überaus zu schätzen!

Brunch Time

Samstag, Sonn- und Feiertag von 09.00 – 16.00 Uhr
Preis: EUR 17,80 pro Person inkl. Orangen- und Multivitaminsaft, exklusive anderer Getränke

Das Salzberg

Magdalenenstraße 17 | 1060 Wien
Tel.: +43 1 5816226
Mail: office@salzberg.at

Web: www.salzberg.at
Facebook: Salzberg

Fotos: Salzberg

Brunch #6

URBAN’S Lounge Restaurant – Jazz, Brunch &
orientalische Highlights im 10ten

Ihr mögt Brunch in urbanem Ambiente, Jazz und orientalisch angehauchte Kreationen? Dann seid ihr im URBAN’S Lounge Restaurant mit Blick auf Wiens größte innerstädtische Grünfläche, dem Helmut Zilk Park, gut aufgehoben!

Mitten im Sonnwendviertel verwöhnt das URBAN’S Team mit orientalisch-international angehauchten und wöchentlich wechselnden Gerichten, die euer Wochenende zum entspannten Genuss machen. Neben köstlichen kalten Vorpeisen und Antipasti erfreuen sich Mamas Falafel, Humus, Baba Ganugh oder Labaneh großer Beliebtheit.

Jazz meets Brunch

Einmal pro Monat könnt ihr euch beim Jazz-Brunch mit Livemusik von der Band JAZZbransch unterhalten lassen. Ein lockerer Pool von Musikern aus verschiedensten Stilrichtungen makes your Sunday!

Nächster Termin: Sonntag, 23. April 2017
Preis: EUR 18,90

Brunch Time

Wann: Jeden Samstag und Sonntag ab 11.30 Uhr
Preis: EUR 16,90 pro Person, inklusive 1 Glas Sekt oder Orangensaft
Kinder bis 5 Jahre: kostenlos
Kinder bis 15 Jahre: EUR 7,90

Urban's

Antonie-Alt-Gasse 2 | 1100 Wien
Telefon: +43 1 208 7012
E-mail: office@urbans.wien

Web: www.urbans.wien
Facebook: URBAN’s Lounge Restaurant

Fotos: URBAN’S Lounge Restaurant

No comments

LEAVE A COMMENT