Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Vollpension – Omas back to Business

Die beste Mehlspeis und die beste Hausmannskost? Natürlich bei der Oma oder Tante – oder in der Vollpension in der Wiener Schleifmühlgasse gleich beim Naschmarkt!

Selbstgebackene Kuchen & Torten, warme Schmankerl, salzige Snacks oder auch Frühstück: in der Vollpension backen SeniorInnen, die in Teilzeit angestellt sind und ihre Lieblings-Mehlspeisen und –Gerichte nach alten Familienrezepten liebevoll zubereiten. Gewürzt mit sympathischem Tratsch und jeder Menge Lebenserfahrung kommt Köstliches für die jüngere Generation auf den Kuchltisch.

kulinarium-austria: Vollpension

Vollpension – die Mischung macht´s aus

Omas Speis und Trank – ein Zuverdienst für die oft geringe Pension backbegeisterter SeniorInnen – nostalgischer Oma-Kitsch und Klumpert  – und a gmiatlicher Platz zum Reden. That´s it!

Seit Juni 2015 funktioniert dieses Konzept in der Schleifmühlgasse im 4. Wiener Bezirk wunderbar und wurde vom Pop-Up zum permanenten Social-Business umfunktioniert.

Schön, dass die Wiener und Wienerinnen weiterhin den backenden und kochenden Omas über die Schulter schauen und ihre geilen Mehlspeisen sowie Klassiker wie Schweinsbraten, Krautfleckerl, Toast Hawaii oder Käseigel genießen können!

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag – Donnerstag: 9:00 – 22:00 Uhr
Freitag und Samstag: 9:00 – 0:00 Uhr
Sonntag: 9:00 – 20:00 Uhr

Kontakt

Vollpension
Schleifmühlgasse | 1040 Wien
Tel.: +43 1 5850464
Mail: info@vollpense.at


Web: www.vollpension.wien

Facebook: vollpension.wien

Fotos: Mark Glassner

Post Tags
Share Post
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar