Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

# UPDATE 6: Unsere Neuentdeckungen im Genussradius Wien

Wien – die Stadt, wo Essen Pop ist und die GastronomieSzene niemals schläft – hält uns mit neuen Entdeckungen immer auf GenussTrab.

Wir freuen uns, dass wir euch wieder für unsere neuen Lieblingsplätze mit gutem Geschmack in Wien und maximal eine Autostunde von der österreichischen Metropole entfernt begeistern dürfen!

Dieses Mal sind wir am Wiener Graben zu einem bodenständigen Genusserlebnis abgetaucht und haben außerdem noch die angenehmen Launen des heurigen Frühherbstes genutzt, um einerseits ein kulinarisches Wohnzimmer samt Schanigarten am Kutschkermarkt und andererseits eine einzigartige Käserei, deren Schanigarten und den neuen Küchenchef auf der Landstraßer Hauptstraße zu entdecken. Weiter weg hat es uns dieses Mal nicht verschlagen … aber wenn das Gute liegt so nah!!

Probiert alles aus und bildet euch wieder eure eigene Meinung, denn: Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten!

#1 Wiener Stadtbräu – wir entdecken das bodenständige
Genusserlebnis im Souterrain am Graben

Hereinspaziert durch das allseits bekannte Chattanooga am Wiener Graben – die seinerzeit stadtbekannte und promifrequentierte Innenstadt-Disco! Danach einfach ein paar Stufen ins Untergeschoß nehmen, und schon sind wir angekommen im bodenständigen Wohlfühllokal Wiener Stadtbräu! Ein wahrer Wohlfühlplatz und Ruhepol abseits vom Trubel der Innenstadt. Ganz schön gemütlich hier!

Das Geschwisterpaar Isabella und Michael Funk, dessen Vater das Chattanooga einst gegründet hat, krempelte die ehemalige Discothek komplett um: Herausgekommen ist ein bodenständiges, heimeliges Gasthaus im Souterrain, wo kühles Bier und Hausmannskost mit modernem Twist serviert wird.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu

Gefällt uns

Im Wiener Stadtbräu fühlen sich sowohl Wientouristen als auch Einheimische wohl – ein wenig Gemütlichkeit abseits der mondänen, coolen Innenstadt-Lokale tut schon gut!

Gefällt uns auch

Ein Blick in die Speisekarte, die als originelles, nostalgisches Schallplattencover daherkommt, offenbart uns eine große Auswahl an Bodenständigem und Bieren wie z.B. das Wiener Stadtbräu Hausbier.

Der mit der Hausmannskost tanzt

Getanzt wird heute nur mehr an den Töpfen: Küchenchef David Gräfitsch serviert uns ein sensationelles Beef Tatare und kocht uns mit einer pikanten Leberknödelsuppe aus Brezn gekonnt ein.

Es muss heute einfach ein Backhendl sein – gemeinsam mit einem fantastischen Erdäpfel Vogerlsalat und frittierter Petersilie sowie Zitronenmayonnaise kann Wiener Hausmannskost nicht besser sein! Es gibt da noch jemanden unter uns, der den gebackenen Blunzenradln mit Krautspecksalat, Krendip und Vogerlsalat nicht widerstehen kann. Wie auch – die sind einfach sensationell!

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu

Tipp 1

Haben wir zwar nicht ausprobiert, soll aber der absolute Geheimtipp im Wiener Stadtbräu sein: Die Spareribs vom Lavasteingrill in Form von zarten Schweinsrippchen mit Pommes, Barbecue-Sauce und Pußtasalat!

Tipp 2

Am Sonntag gibt es gegen Vorbestellung einen Braten in Form eines knusprigen Schweinsbraten mit Sauerkraut & Semmelknödel für die ganze Tischrunde.

Es muss a Nachspeis sein

Am Schokokuchen kommen wir einfach nicht vorbei. Wird euch ganz bestimmt auch so gehen!

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, wiener stadtbraeu

Gefällt uns zusätzlich

Im Wiener Stadtbräu wird zwar erst ab 16.00 Uhr geöffnet, dafür aber bis 22.00 Uhr warmes Essen serviert. Außerdem bietet es perfekte Räumlichkeiten für Feiern aller Art.

Wiener Stadtbräu

Graben 29a, 1010 Wien

Tel: +43 1 533 5000
Mail: office@wienerstadtbraeu.at
Web: www.stadtbraeu.at
Facebook: Wiener Stadtbräu
Instagram: wienerstadtbraeu

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag.: 16.00-24.00 Uhr

Fotos: Brigitta Mesenich

#2 Café Himmelblau – wir entdecken
ein kulinarisches Wohnzimmer am Kutschkermarkt

Einfach ein schönes Gefühl, wenn man von der Shoppingmeile Währinger Straße in den Kutschkermarkt einbiegt: Flair wie in südlichen Gefilden – alles nimmt in den Gastgärten Platz, sympathische Menschen an den Ständen des Kutschkermarktes, muntere Plaudereien und jede Menge Good Vibes … Mittendrin das Café Himmelblau, das so perfekt ins Geschehen passt, als wäre es nur für den Kutschkermarkt erfunden worden!

Das Wetter bietet noch einmal einen lauen Spätsommerabend, und wir lassen uns von Nicole Ott und ihren Söhnen in deren wahr gewordenen Lebenstraum entführen:

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Vom Anfang und Liebe auf den ersten Blick

Nicole Ott, die sympathische, angenehme Ruhe ausstrahlende Geschäftsführerin, plaudert gerne aus dem himmelblauen Nähkästchen, und wir spüren, dass sie ihr Glück in diesem Café am Kutschkermarkt gefunden hat.

Immer schon hat sie extrem gerne gekocht und vor allem gebacken. Die Mehlspeisfanatikerin hat sogar eine Patisserieausbildung an der French Pastry School in Chicago abgeschlossen.

Mit eingeflossen in die Idee und den Wunsch vom eigenen Lokal sind die zahlreichen Aufenthalte in Italien, wo sie das dortige Markttreiben so richtig aufgesogen und lieben gelernt hat.

Beim Platz am Kutschkermarkt war es dann Liebe auf den ersten Blick, und so begann das Abenteuer „Café Himmelblau“.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
Geschäftsführerin Nicole Ott
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Gefällt uns

An diesem Abend sind nicht nur die beiden bereits erwachsenen Söhne, welche Nicole Ott regelmäßig unterstützen, in der Kutschkergasse, sondern auch der Ehemann schaut anscheinend gerne vorbei.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Von Cappuccino, Kuchen, Torten & Co

Im Café Himmelblau wird täglich frisch gebacken, und ständig zieht der Duft frischer Mehlspeisen durch den Raum. Kutschkermarktbekannt ist auch der Capuccino mit Bohnen von Cult Caffè und das tolle Frühstücksangebot.

Gefällt uns

Wir haben den extrem guten Schokokuchen verkostet und uns geschmacklich wie zu Hause bei der Mama oder der Oma gefühlt.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
© Cafe Himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
© Cafe Himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
© Cafe Himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Vom Essen aus frischem Zeugs das der Kutschkermarkt so bietet

Nicole Ott ist wahnsinnig glücklich darüber, bei den Produkten vom Kutschkermarkt aus dem Vollen schöpfen und bei den Standln ihrer inzwischen gut befreundeten Nachbarn vorbeischauen zu können. Daraus zaubert sie dann täglich frisch Gekochtes für ihre ebenso glücklichen Gäste.

Von unserem Speis & Trank

Wir haben uns an diesem Abend für fantastische pochierte Spinatknödel auf Tomaten-Lauchgemüse mit getrüffeltem Spiegelei und Tranchen von gefüllter Hühnerroulade auf eine Lavendelblüten-Orangen Risotto entschieden. Mitsamt der Kutschkermarktstimmung ein Hochgenuss! Dazu die Ingwer-Zitronen Hauslimo, ein Glas Trumer Bier  & angeregte Plaudereien – jetzt hat uns das Wohnzimmerfeeling auch voll erwischt.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Tipp

Wenn ihr knusprig gefüllte Sandwiches liebt, können wir euch den „Sunny side up – Sandwich“ empfehlen: Ein getoastetes Sandwich mit Pöhls Butterkäse, getrockneten Tomaten, getrüffelten Zucchini und hausgemachter Paradeisermarmelade.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Vom brandneuen Kochbuch

Wir sind schon ganz gespannt auf das neue allererste Kochbuch, das Nicole Ott herausbringen und im November 2018 auf den Markt kommen wird.

Gefällt uns

Wir dürfen exklusiv einige Kochbücher verlosen!!

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, himmelblau

Cafe Himmelblau
Kutschkergasse 36, 1180 Wien

Tel.: +43 6607741410

Mail: kontakt@himmelblau18.at
Web: www.himmelblau18.at

Facebook: Café Himmelblau
Instagram: cafehimmelblau

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 08.00 – 21.00 Uhr
Samstag, Sonn- und an Feiertagen 08.00  18.00 Uhr

 

Fotos: Brigitta Mesenich, Cafe Himmelblau

#3 Wir entdecken das ziemlich einzigartige Lingenhel samt Neo-Küchenchef

Was dringt gleich einmal beim Betreten des Feinkostladens und Restaurants Lingenhel auf der Landstraßer Hauptstraße in die Nasenflügel? Ganz genau: Der Duft nach Käse … und zwar aus der ganzen Welt!

Obwohl wir diesen allerallerletzen Spätsommerabend mit warmen Temperaturen noch im Schanigarten auf der pulsierenden Landstraßer Hauptstraße verbringen, können wir es doch nicht lassen, die üppig bestückte Käsevitrine und die kleinen Häppchen im Etagère an der Theke im Lingenhel zu bestaunen! Wir waren ja schon einmal zu Gast und haben uns mit hervorragenden Olivenölkompositionen von Johannes Lingenhel himself und Blick in die hauseigene Stadtkäserei verwöhnen lassen.

Dieses Mal ist unsere Mission, das schicke Restaurant und die Kreationen vom neuen Küchenchef Mario Schneider zu entdecken.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel

Gefällt uns

Der Aperitif in Form eines Pontica Wermut gemixt mit hausgemachtem Tonic lässt den Abend schon einmal gut gelaunt beginnen.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel

Von der neuen Liaison

Die neue Liaison von Johannes Lingenhel mit Mario Schneider, dem begnadeten Koch mit Herz für benachteiligte Kinder, finden wir perfekt! Da haben sich einfach Zwei auf einer Wellenlänge & mit hohem Anspruch gesucht und gefunden. Das gemeinsame Ziel: Die Hauben zu vervielfältigen.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Küchenchef Mario Schneider
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel

Von Speis & Trank

Es ist eigentlich ganz simpel im Feinkostladen & Restaurant Lingenhel: Nur das beste kommt auf den Tisch! Aus handwerklich hervorragend hergestellten Produkten und von Produzenten, die Johannes Lingenhel persönlich kennt. So einfach ist das!  

Zum Intro werden wir mit fantastischem Ziegenfrischkäse aus der hauseigenen Käserei samt schwarzer Nuss, Fleur de Sel & Parmesan glücklich gemacht.
Der Tuna samt Süsskartoffel, Chioggiarübe, Miso und Wasabi bleibt nicht nur mit smarter Schärfe, sondern auch mit Schönheit am Teller und feinstem Geschmack in Erinnerung.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Der Tuna samt Süsskartoffel, Chioggiarübe, Miso und Wasabi
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Ziegenfrischkäse aus der hauseigenen Käserei samt schwarzer Nuss, Fleur de Sel & Parmesan

Auf das Beef Tartare samt Eidotter, Trüffelcreme und Kresse konnten wir auch nicht verzichten. Leider haben wir es nicht geschafft, das Beef Tartare in voller Pracht abzulichten, denn unser aufmerksamer Servicemann war schon eifrig beim gründlichen Durchmischen der herrlichen Vorspeise, bevor wir nur die Kamera zücken konnten.

Bei den Hauptgerichten ist uns das nicht mehr passiert – wir haben die Augenweiden gleich entführt, um sie in Szene zu setzen:

Viel Freude deshalb mit den Bildern vom:

– extrem zarten Milchkalb mit Steinpilzen, Weinkraut & Ricottaravioli
– edlem Perlhuhn mit Gnocchi, Haselnuss und Salatherz
– und knackig angebratenen Oktopus mit Erbse, Chorizo und Paprika.

Beim Anrichten des Oktopus ließ sich Neo-Küchenchef Mario gerne über die Schulter schauen – tja: So geht „Die Leichtigkeit des Kochens“ auf hohem Niveau … wenn man’s kann!

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Milchkalb mit Steinpilzen, Weinkraut & Ricottaravioli
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Perlhuhn mit Gnocchi, Haselnuss und Salatherz
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Oktopus mit Erbse, Chorizo und Paprika

Tipp

Beim Dessert ließ Mario ebenfalls nichts Anbrennen: Mit seiner Kreation aus Schokomousse auf Holzstiel, MascarponeEis, PfirsichSchaum, MinzBaiser, MinzeSchaum, PfirsichEspuma & selbstgemachtem Kakaopulver aus Kakaobutter wird er (fast) jedes Gästeherz erobern.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Kreation aus Schokomousse auf Holzstiel, MascarponeEis, PfirsichSchaum, MinzBaiser, MinzeSchaum, PfirsichEspuma & selbstgemachtem Kakaopulver aus Kakaobutter

Gefällt uns

Das edle Ambiente im kleinen, feinen Restaurantbereich samt Gewölbe ist wirklich ansprechend.

kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
kulinarium-austria: neuentdeckungen, genussradius wien, lingenhel
Florentiner

Lingenhel

Landstrasser Hauptstraße 74,
1030 Wien

Tel.: +43 1 7101566
Mail: office@lingenhel.com
Web: www.lingenhel.com
Facebook: Lingenhel.com
Instagram: j.lingenhel

Fotos: Brigitta Mesenich

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

Latest comment

LEAVE A COMMENT