Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

# UPDATE 2: Unsere 6 Neuentdeckungen im Genussradius von Wien

Wien – die Stadt, wo Essen Pop ist und die GastronomieSzene niemals schläft – hält uns mit neuen Entdeckungen immer auf GenussTrab.

Wir zeigen euch wieder unsere neuen Lieblingsplätze, die mit gutem Geschmack aufwarten. Dieses Mal haben wir eine neue Bierbrauerei im Weinviertel, eine etwas andere Kantine im BMGF im Dritten, eine Pizzeria im Ersten, einen Sonntagsbrunch auf der Mahü, True Food gepaart mit Beauty & Health auf der Landstraßer Hauptstraße und einen Italiener mit regionalem Einschlag im Ersten besucht.

Probiert alles aus und bildet euch wieder eure eigene Meinung, denn: Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten!

#1 Hannah’s Speisesaal – Kantinenessen mit Anspruch

Es gibt Schlimmeres, als im Bundesministerium für Gesundheit & Frauen oder in der Umgebung der Radetzkystraße im 3. Wiener Bezirk zu arbeiten: Warum? Hat nichts mit der neuen Regierungsbildung zu tun, sondern genau darum: Man kann sich wirklich auf die Mittagspause im neuen Hannah’s Speisesaal freuen!

Einheitsbrei zu Mittag ist hier ein No Go! Die täglich wechselnde Speisekarte bietet österreichische, wienerische aber auch kreative und zeitgeistige Gerichte zu fairen Preisen.

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, hannas speisesaal

Die Idee

Hannah Neunteufel, die bereits die Eventlocation Vienna Ballhaus betreibt und sich schon mit ihrem Cateringservice einen Namen gemacht hat, bietet im neuen Speisesaal gemeinsam mit den Youngsters Jakob Neunteufel und Michael Wimmer Kantinenessen für die Mittagszeit: Nach dem Motto „Neuer Tag – Neues Glück“ hat sich das Team viel vorgenommen und auch umgesetzt: Der stylishe, schnörkellose Raum ist Wohlfühlplatz und Mittagsplauderzone – die Speisen präsentieren sich frisch, gesund und wohlschmeckend – die Gäste, die den Speisesaal füllen, strömen intern und extern zu.

Gefällt uns

Die „jungen Wilden“ an den Töpfen, Jakob Neunteufel und Michael Wimmer, sind hochmotiviert und streben gleich im ersten Jahr das Erkochen einer Haube an.

Zukunftsmusik

Das Team möchte sich zum Wohl der Gäste weiterentwickeln und auch abends öffnen.

Tipp

Nutzt das Take-Away Service, damit ihr auch nach einem langen Arbeitstag in der Wiener Innenstadt gut verpflegt seid!
Wenn es noch den Bratapfel mit Schoko-Nuss-Fülle gibt: Unbedingt probieren!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, hannas speisesaal

Kontakt

Hannah’s Speisesaal

Radetzkystraße 2 | 1030 Wien

Tel.: +43 664 881 34 565
Web: www.hannahs-speisesaal.at
Facebook: Hannah’s Speisesaal

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 11.00 – 15.00 Uhr
Vermietung auf Anfrage

Fotos: Brigitta Mesenich, Nadja Knapp, Chris Knapp

# 2 BRAUKÜCHE 35 – die ungewöhnliche Weinviertler Handwerksbrauerei

Wir können‘s fast rüberriechen in unsere niederösterreichische Redaktionsdependance: In den Weiten des Weinviertler Landes im kleinen Schalladorf wird jetzt Bier von Hand gebraut! Mit viel Liebe und der nötigen Zeit versteht sich!

Seit nunmehr rund einem Jahr braut Jörg Gartler mit Hopfen und Malz aus biologischer Landwirtschaft Süffiges für bewusste Biertrinker und Biergenießer. Unterstützt wird er dabei von seiner Partnerin Kathrin Erlebach und Rainer Gartler.

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, braukueche35

Die Idee

Passiert ist es bei einem Aufenthalt in Neuseeland, wo man die Bierszene kennengelernt und vor Ort Freunden in deren Küchen beim Bier brauen geholfen hat. Die ziemlich andersartigen Biere abseits der österreichischen Trinkgewohnheiten hinterließen ihren bleibenden Eindruck. Diese Hopfengetränke sollten unserem Fleckchen Erde nicht vorenthalten werden, und so entstand die Idee, im weinlastigen Viertel nahe von Mailberg das Brauhandwerk auszuüben.

Der Unterschied

In der Brauküche 35 wird Bier aus naturbelassenen Frischeprodukten gebraut, das einen langen Gär- und Reifeprozess durchläuft und flaschen- bzw. fassvergoren ist. „Flaschenvergoren“ stellt – wie beim Sekt – ein wichtiges Qualitätsmerkmal dar und bedeutet: Der Geschmack ist intensiver und die Kohlensäure feiner.

Gefällt uns

Reinkommen und sich wohlfühlen: Nicht nur der erste Eindruck der Hausfassade, sondern auch der Verkostungsraum ist einladend und geschmacklich einwandfrei an das Bier angepasst.

Tipp

Die Spezial Edition „Grenadiermarsch“ – der erste Sud nach Brausilvester (1. September) – wird nur mit rund 240 Flaschen abgefüllt.

Aus dem Jahrgang 2018 wurde ein braunfarbenes American Strong Ale, das mit Bavarian Mandarin und Hallertau Blanc kaltgehopft und auf Eichenchips gereift ist, gebraut. Ausprobierwürdig!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, braukueche35

Zukunftsmusik

In Hinblick auf die ersten erfolgreichen Versuche, selbst Hopfen im Weinviertel anzubauen, klingt das nach vielversprechender Zukunftsmusik. Was Hopfen braucht ist ausreichend Wasser und eine ausreichende Tageslänge.

Apropos Musik: Zu jedem Brauküche 35 Bier gibt es die passende Musik-Playlist! Ausprobieren!

 

Wo bekommt ihr die Bierraritäten?

Vor Ort im Ab-Hof-Shop der Bierbrauerei 35 in Schalladorf oder bei diesen Adressen.

Kontakt

Brauküche 35

2022 Schalladorf 35

Tel.: +43 680 212 22 42
Mailpost@braukueche35.at
Web: www.braukueche35.at
Facebook: brauküche 35
Instagram: braukueche35

Öffnungszeiten

Freitag 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag 10.00 – 14.00 Uhr

Fotos: Brigitta Mesenich

# 3 Mia Via Wien – True Food, True Beauty, True Health

Obwohl das Opening erst Anfang Jänner 2018 stattfinden wird, durften wir diesen neuen Genussplatz bereits ins Visier nehmen: Gesundes, wohlschmeckendes Essen, pflegende Bio-Kosmetik und davor oder danach eine Massage in edlem, harmonischem Ambiente? Geht alles im neuen Mia Via! Das geniale Konzept der neuen Komfortzone im denkmalgeschützten ehemaligen Schuhhaus auf der Landstraßer Hauptstraße wird den neuen Urban Way of Life vorzeigen und vorleben:

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, MiaVia

Die Idee

Mia Via Gründer und Inhaber Remo Schneider lebt in der Schweiz und hat sich auf der Suche nach dem idealen Platz seiner Vision an seine tollen Zeiten in Wien erinnert. Das Konzept ist innovativ und einzigartig: Restaurant, Day Spa und Gesundheitszentrum in einer Location. Keine unnötige Herumlauferei mehr, sondern an einem einzigen Ort genießen, entspannen und der Gesundheit Gutes tun. Vor allem für die moderne, urbane Frau von heute eine vielversprechende Begegnungszone, wo sie sich eine genussvolle Auszeit vom stressigen Alltag gönnen kann. Herzlich willkommen sind natürlich auch Mann und Kind, die ebenfalls auf ihre Kosten kommen werden.

True Food nach Inspirationen von Michaela Russmann

Diese Frau ist nicht zu stoppen: Ernährungssoziologin und Gesundheitsexpertin Michaela Russmann leitet das Mia Via und bereitet mit viel Liebe & Herz Gerichte zu, die pure Lebensenergie liefern. Euch erwartet Genuss ohne zu beschweren mit dem Fokus auf „True“: Alles transparent, alles aus Österreich, alles rein biologisch. Lieber weniger, aber das vom Besten! In der Küche taucht Roman Hochmaier gemeinsam mit seinem Team hochmotiviert in den gesunden Bereich „True Food“ ein.

Morgens – mittags – abends

Herrlich gesundes Frühstück gibt es all over the day – und zwar wirklich alles! Dazu Brot und Gebäck von der Bio-Hofbäckerei Mauracher aus Oberösterreich.

Zu Mittag könnt ihr euch im Mia Via gesund, frisch und rasch stärken. Alle Speisen gibt es auch to-go!

Abends wird groß und richtig fein diniert. Eine großartige Weinkarte und das Bestreben, auf alle Kundenwünsche einzugehen und sich auf jeden Geschmack einzustellen, macht das Abendessen im Mia Via zum Erlebnis.

Ein Auszug aus der geplanten Speisekarte:

  • RAW Gurkenröllchen an Mandel-Kokossalat
  • Green Bowl mit Rote Rübefalafel | RAW Kürbissuppe mit Rumrosinen
  • Geschmortes Lamm an Karfiolreis mit einer Dörrobstpraline
  • Würziges Quinoarattouille | Kokospolenta mit Walnusschutney
  • RAW Zitrussalat mit Pistazien
  • RAW Avocado-Schokopudding

Gefällt uns

Der Rundgang durch die ganze Welt von Mia Via lässt in ein harmonisches Ganzes eintauchen und gleichzeitig entspannen und Stress abbauen. Ein Fest für alle Sinne – und das mitten im turbulenten Stadtleben!

Tipp

Nach den gesunden Gerichten, einer erfrischenden Fußbehandlung vom MiaVia Kosmetik Team und/oder einer Entspannungsmassage mit entgiftenden Ölmischungen machen die schönen Dinge des Lebens wie Shoppen in der Wiener Innenstadt noch mehr Spaß!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, MiaVia
kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, MiaVia

Kontakt

Mia Via

Landstraßer Hauptstraße 14-16 | 1030 Wien

Tel.: +43 676 4625420
Mail: michaela.russmann@miavia.com
Web: www.miavia.com
Facebook: MiaVia
Instagram: miavia_wien

Öffnungszeiten

Geplante Eröffnung: 25. Jänner 2018
Montag – Freitag 08.00 – 21.00 Uhr
Samstag 10.30 – 21.00 Uhr

Fotos: Brigitta Mesenich

# 4 Ristorante Philigrano – bewusst mediterran genießen im 1ten

Schön ist es in den idyllischen Gassen der Wiener Innenstadt – vor allem, wenn einem in der Riemergasse schon üppig bepflanzte Kräuterkisterl begrüßen und auf das neue Ristorante Philigrano hinweisen.

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, philigrano

Die Idee

Bewusst, natürlich und mediterran: So möchten Andrea und Philip Meindl ihre Gäste rundum verwöhnen. Gelingt ihnen mit frischen und hochwertigen Lebensmitteln, die bevorzugt aus der Region und aus biologischem Anbau stammen, und hervorragenden Kochkünsten. Salate und Gemüse werden von der Gärtnerei Ganger in Wien Aspern bezogen – Parmesan und Prosciutto von exzellenter Qualität kommt frisch aus Italien.

Gefällt uns

Die liebevollen Details und das angenehme Ambiente im Ristorante Philigrano.

Unsere Getränke-Preferiti: Limoncello Sprizz – Lemonaid mit Limette & Soda, ChariTea in gelb und Hugo Sprizz … und schon fühlen wir uns wie in bella Italia!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, philigrano
kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, philigrano

Tipp

Der gemischte Vorspeisenteller inklusive selbst gebackenem Brot lässt schon einmal keine mediterranen Wünsche offen.

Fischliebhaber wie wir jubeln über die knusprig gebratenen Ährenfischerl und die Goldbrasse, kross auf Haut gebraten und mit Nussbutter sowie Kräutern serviert. Freunde des Fleischgenusses werden die Filetscheiben vom Bio Angus Rind mir Rosmarin, Knoblauch und Butter lieben. Auch die fleischlose hausgemachte Pasta à la Parmigiano Reggiano frisch aus dem Parmesanlaib hält was sie verspricht.
Sensationelles Dessert: Der Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und Tonkabohneneis!

Ein neuer mediterraner Genussplatz mit regionalem Einschlag, den ihr unbedingt ausprobieren solltet!

Kontakt

Ristorante Philigrano

Riemengasse 12 | 1010 Wien

Tel: +43 1 890 49 58
Mail: office@philigrano.at
Web: www.philigrano.at
Facebook: Ristorante Philigrano
Instagram: philigrano.wien

Öffnungszeiten

Montag – Samstag 11.30 – 14.30 und 17.30 – 00.00 Uhr

warme Küche bis 23.00 Uhr

Sonn- & Feiertags geschlossen

Fotos: Brigitta Mesenich

# 5 MAHÜ Brunch unlimited bei Wein & Co

Was macht man an Sonn- und Feiertagen zwischen 11.00 und 15.00 Uhr, wenn Shopping Unlimited kein Thema ist und sich keine Menschenmengen durch die Mahü schieben? Ganz einfach: Brunch Unlimited bei Wein & Co Mariahilfer Straße!

Ziemlich entspannt, mit Blick auf die ‚stillgelegte‘ Shoppingmeile und vor allem genussvoll geht es neuerdings bei Wein & Co an Sonn- und Feiertagen durch die Mittagsstunden!

Wir haben uns das neue Brunchvergnügen angeschaut und können euch sagen: Bei Prosecco, Caffe Latte und kalten sowie warmen Gerichten in Hülle und Fülle macht das Sonntagsleben hier so richtig Spaß!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, wein&co mahue brunch

MAHÜ Brunch Unlimited in Worten

Neben dem kalten Buffet samt Prosciutto, Kichererbsen-Linsensalat, frischen Früchten, Gemüsesticks uvm kann man auch à la Carte bestellen und sich mit Eierspeis, Spiegelei, Ham & Eggs oder weichem Ei, einer saisonalen Suppe oder Risotto beglücken lassen. Fleischtiger können sich auf heißen Leberkäse und Beef Tatar freuen, während VegetarierInnen bei Falafel, Humus und Pastagerichten zuschlagen dürfen.

Süßes muss einfach sein: Kuchen, Creme Catalan und Zweierlei vom Schokomousse hat unsere Naschkatzenherzen im Sturm erobert!

Gefällt uns

Nachwuchs ist herzlich willkommen. Bei den inkludierten Heißgetränken findet sich auch für Kinder das Passende: Die weiße Schokolade von Zotter kam ziemlich gut an.

Das Serviceteam ist engagiert und freundlich unterwegs, was ebenfalls zum Wohlfühlfaktor beiträgt.

Unser Fensterplatz mit Blick auf die Mariahilfer Straße.

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, wein&co mahue brunch
kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, wein&co mahue brunch

Tipp

Prickelndes im Glas zum Brunchgenuss solltet ihr euch nicht entgehen lassen – noch dazu bekommt ihr eine Flasche Vöslauer Mineral gratis dazu. Wir haben uns Prosecco brut von Nino Franco einschenken lassen, aber auch der Bründlmayer Sekt brut rosé oder der Champagner brut von Roederer ist nicht vom Glas zu weisen.

Kontakt

Wein & Co

Mariahilfer Str. 36, 1070 Wien

Web: www.weinco.at
Facebook: WEIN & CO Wien Mariahilfer Straße

Reservierungen

Direkt im Lokal oder telefonisch unter 050706 / 3022 bzw. online

Wann

Wann: Jeden Sonn- und Feiertag zwischen 11.00 und 15.00 Uhr

Preis: EUR 29,- pro Person inkl. Heißgetränk und Orangensaft, exklusive Prosecco, Sekt oder Champagner

Fotos: Brigitta Mesenich

# 6 Pizzeria Basilico – das Paradies für Pizzanarrische in der Wiener City

Mitten in der Wiener Innenstadt und nach einem leichten Anstieg zur Mölker Bastei – man muss sich die Pizza schließlich verdienen – könnt ihr das Basilico mit seiner romantisch-nostalgischen Atmosphäre genießen. Direkt neben dem Drei-Mäderl-Haus gibt es ausschließlich Pizza aus original italienischen Zutaten. Der Fokus liegt hier eindeutig auf Pizza – und das nicht zu knapp: 15 verschiedene Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl und bieten für jeden Geschmack und auch für VegetarierInnen das Richtige.

Selbst die internationale Weinkarte kann sich sehen lassen!

Das Service-Team muss sich erst einspielen und war bei unserem Tasting dem großen Ansturm noch nicht ganz gewachsen. An Freundlichkeit hat es jedenfalls nicht gefehlt.

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, pizzeria basilico

Der Unterschied

La Pizza in der Pizzeria Basilico liefert euch Stück für Stück authentischen Geschmack aus Italien, und das schmeckt man auch! Die exzellenten Produkte werden direkt bei ausgewählten Produzenten quer durch Italien bezogen: Mozzarella di Bufola aus Bellizzi in der Provinz Salerno, Prosciutto crudo aus Felino in der Provinz Parma, Gorgonzola aus Gattico in der Provinz Novara, natives Olivenöl aus der Toscana oder Pelati (geschälte Tomaten) aus Serramanna auf Sardinien.

Gefällt uns

Der Pizzaofen wurde extra von einem Südtiroler Hafner angefertigt! Der erfahrene Pizzaiolo gibt das Letzte für die hungrigen Gäste und setzt sich beim Teig Kneten gehörig in Szene! Wir haben es mit eigenen Augen gesehen!

Der vorhandene Schanigarten verheißt schöne Aussichten auf die warme Jahreszeit in Wien!

Tipp

An alle Studenten der nahen Hauptuni, die Wert auf Pizza mit Qualität legen: Das könnte euer Lieblingsplatz werden!

Pizza & Nutella: Schmeckt hier gemeinsam mit frischem Obst ganz fantastisch – es stellt sich nur die Frage, ob man nach einer opulenten pikanten Pizza noch so viel Platz hat!

kulinarium-austria: neuentdeckungen genussradius wien, pizzeria basilico

Kontakt

Pizzeria Basilico

Schreyvogelgasse 6 | 1010 Wien

Tel. +43 5320443
Mail: pizza@pizzeria-basilico.at
Web: www.pizzeria-basilico.at
Facebook: Pizzeria basilico Wien

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 12.00 – 14.00 Uhr und 17.00 – 22.30 Uhr

Samstag: 17.30 – 22.30 Uhr

Fotos: Brigitta Mesenich

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

No comments

LEAVE A COMMENT

X