Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Steigenberger Hotel & Spa Krems – das traumhafte Donaudomizil inmitten von Weinbergen

Traveldiary von 2 Tirolern in der Wachau

Wenn eine doch etwas längere Anreise zu einem Termin damit beginnt, dass bereits bei der Anfahrt sehr viele Glückshormone ausgeschüttet werden, so kann das nur ein sehr gutes Omen sein. Endlich die Autobahnabfahrt in Melk erreicht, öffnet sich uns bei strahlendem Sonnenschein das Tor zur vielgepriesenen und oft besungenen Wachau.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Die Fahrt geht entlang der Donau und durch viele kleine und malerische Ortschaften, von denen zumindest jedem Österreichkenner der Name schon einmal untergekommen ist. Sei es zum Thema der weltbekannten „Wachauer Marillen“ oder eben als Weinbergeregion. Orte wie „Willendorf“ – international bekannt durch die frühzeitliche Figur „Venus von Willendorf“ – oder das berühmte Dürnstein mit seiner Floßfähre über die Donau sind Anziehungspunkte für Gäste aus dem In – und Ausland. So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch zwei Innsbrucker Leute von dieser bezaubernden Region magisch angezogen fühlen.

Ankommen in den Weinbergen und genießen

Nach kurzer Fahrzeit durch die Wachau erreichen wir Krems und fahren die kleine Anhöhe zum Hotel „Steigenberger – Krems“.

Wohlinformiert, dass wir unser Zimmer erst gegen 15.00 Uhr beziehen können, übergeben wir unsere Ausrüstung und das Gepäck an der Rezeption und machen uns auf den Weg, die unmittelbare Umgebung zu erkunden und uns am Ufer der Donau zu erfrischen. Unser erster Halt ist das stets gut besuchte Lounge-Restaurant „Wellenspiel“. Dort befindet sich auch die Anlegestelle von den Donauschiffen mit denen man den Verlauf der Donau in Form einer Kreuzfahrt erkunden kann.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
Restaurant Wellenspiel
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
Restaurant Wellenspiel
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
Restaurant Wellenspiel
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
Restaurant Wellenspiel

Dann kommt der Augenblick des „Eincheckens“ im Hotel Steigenberger: Wohlgelaunt wie das Wetter an diesem Tag ist auch das Serviceteam an der Rezeption: Alles eitel Sonnenschein – und wir sind uns ganz sicher, dass sich dies auch bei schlechterem Wetter so verhält.

Wohnen in den Weinbergen und sich entspannen

Unser Zimmer entpuppt sich als sehr großzügig … fast schon eine Junior-Suite, und ist mit allem ausgestattet, was sich Reisende wünschen. Inklusive großem und sehr bequemem Boxspringbett. Dass es sich hier um ein Hotel handelt, bei dem der Spa-Bereich eine sehr wichtige Rolle spielt, ist schon an den zahlreichen Erholungssuchenden in weißem Bademantel erkennbar, welche sich vor dem Hotel und in der Lobby tummeln.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Essen & Trinken in den Weinbergen: Vom Sky Garden zum Weinberg-Restaurant

Nachdem wir unser Zimmer bezogen haben, geht es auch schon auf Entdeckungsreise durch das Steigenberger Hotel Krems. Der Barbereich „Sky Garden“, von welchem wir uns gleich einmal einen unvergesslichen Eindruck der bildgewaltigen Landschaft rund um Krems machen können, ist unser erstes Entdeckungshighlight. Von dort geht es nur eine kleine Stiege nach oben zum Outdoor-Pool, der den Begriff „Relaxen“ mitten in den Weinbergen neu definiert.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Gefällt uns

Lust auf noch mehr Landschaftsblick bekommt jeder, der einen Ortswechsel auf die „Weinbergterrasse“ vornimmt. Von hier aus schweift der ungetrübte Blick weit über das Donautal und die Weinberge.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Der Wettergott ist uns gnädig, also reservieren wir unseren Tisch für das Abendessen genau auf dieser Terrasse – sozusagen die „Verlängerung“ zum „Weinberg-Restaurant“. Eine wahre Oase der kulinarischen Genüsse und der inspirierenden Momente. Einfach nur grandios!

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Tipp: Nehmt vorher noch einen Drink an der Lounge – Landhausbar mit angeschlossener Vinothek! Was besonders ins Auge sticht: Die Auswahl bester Ginsorten und die professionelle Servicedame, welche sich nicht nur als Gin-Kennerin, sondern auch als Sommelier erkennbar macht.

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Frühstücken in den Weinbergen und Wachau inhalieren

Wir bekennen uns als „Frühstücks-Muffel“, obwohl wir ganz genau wissen, dass es die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Aber bei dieser Auswahl und der Qualität des Frühstücksbuffets können auch wir nicht widerstehen. Vor allem auf die Original Wachauer Laberl vermögen wir nicht zu verzichten. Der Tupfen auf dem sprichwörtlichen „i“ waren eben diese Laberl gepaart mit Wachauer Marillen-Marmelade – himmlisch!

kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems
kulinarium-austria: steigenberger hotel spa krems

Aktiv sein in den Weinbergen und gleichzeitig entschleunigen

Nach diesem famosen Frühstück heißt es: Aktiv sein und eine Entdeckungstour rund um das Hotel starten. Wir spazieren durch die angrenzenden Weinberge und gestehen: Sollten wir jemals im Leben ein Buch schreiben, so wäre dies einer der Orte, an den wir uns für Wochen zurückziehen und Geistesblitze notieren wollten.

Das Steigenberger Hotel Krems ist der Place-to-Be für absolute Ruhe und Entschleunigung inmitten grandioser Landschaft und nahe am Ufer der Donau.

Gefällt uns: Das Treiben der zahlreichen jungen Menschen der Donau-Universität in Krems sorgt für ein unverwechselbares Flair.

Tipp: Die österreichische Metropole Wien ist nur eine Autostunde von Krems entfernt und bietet sich als idealer Cityausflug an.

Steigenberger Hotel & Spa Krems

Am Goldberg 2 | 3500 Krems | Österreich

Tel: +43 2732 71010
Mail: reservations@krems.steigenberger.at
Web: www.steigenberger.com

 

Fotos: Nadja & Christian Knapp

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

No comments

LEAVE A COMMENT

X