Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Frisch in den Frühling: Die Markthalle Kulinarium Burgenland startet in die Saison

Der Frühling kündigt sich mit wärmenden Sonnenstrahlen und gesundem Frischekick aus heimischen Böden an. Habt ihr auch schon Lust auf duftende, köstliche Produkte aus der burgenländischen Region?

Die Markthalle Kulinarium Burgenland, gleich gegenüber vom Schloss Esterhazy in Eisenstadt, startet in die Frühlingssaison und versorgt euch mit nachhaltig produzierten und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und genüsslichen Angeboten.

Kulinarium Austria: Markthalle Kulinarium Burgenland

Die Markthalle Kulinarium Burgenland im Frühlingstaumel

Kulinarium Austria: Markthalle Kulinarium BurgenlandAb 18. Februar öffnen sich wieder die Türen zum wetterfesten Markttreiben: Da werden frische Handsemmeln vor Ort gebacken, duftende Kräutersäckchen bemalt und neue Aussteller begrüßt. Die Molkerei Wandl wird ab sofort verschiedene Molkereiprodukte von Milch bis Käse von der Kuh und vom Schaf anbieten. Frische Snacks in Form von süßen und pikanten Strudeln bringt ab sofort der Verein Pannonica an den Mann/die Frau, während die Wurstmanufaktur Palatin das hauseigene Sortiment um Bio-Salami-Würste aus Rind-, Lamm- und Schweinefleisch erweitern wird.

Natürlich mit dabei ist das Bio-Landgut Esterhazy mit köstlichem Bio-Brot, Wild, Honig und Ölen. Perschfisch verwöhnt immer wieder freitags mit Frischfisch und Sushi in bester Qualität und Hanni’s Honey und More macht mit Honigprodukten, Nudeln und Marmelade den Frühling zum Genuss. Kräuterprodukte, Köstlichkeiten aus Ungarn und frische Molkereiprodukte von Kuh und Schaf locken wieder Jung und Alt in die Markthalle Kulinarium Burgenland.

Öffnungszeiten ab 18. Februar 2017

Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.30 Uhr
Informationen zu Ausstellern und Terminen unter
www.markthalle-burgenland.com
Facebook: markthalleburgenland

Fotos: Brigitta Mesenich, Sabrina Wiedenhofer

Post Tags
Share Post
No comments

LEAVE A COMMENT