Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Kaffeetschi Eiskaffee – der Sekundenschnelle für Zwischendurch

Schon einmal von Kaffeetschi gehört? Dem Natural Cold Brew Coffee made in Austria, der für 20 Stunden in kaltem Wasser zieht?

Das Wiener Start-up Kaffeetschi hat an heißen Sommertagen nicht nur superguten kalten Kaffee, der aufgrund der schonenden Verarbeitung der Bohne beim Cold Brew Verfahren weder bitter noch sauer aufstößt, parat, sondern auch ein Blitzrezept für den Eiskaffee zwischendurch:

Do it Yourself – Kaffeetschi Eiskaffee

Ganz simpel zwei oder drei Kugeln Vanilleeis in ein Glas geben und mit 100 ml Kaffeetschi auffüllen. Wer mag mit Schlagobers auffüllen und genießen! Das wars!!

So ein sekundenschnelles EisKaffeetschi zwischendurch hebt den Energiepegel im Office, Urlaub, bei der Oma und beim Opa oder einfach beim KaffetschiPlauscherl mit den Herzallerliebsten.

kulinarium-austria: kaffeetschi

Über Kaffeetschi

Kaffeetschi ist ein Wiener Start-up und wurde 2017 von Amar Cavic gegründet. Mit einem innovativen Herstellungsverfahren stellt Kaffeetschi natürlichen Cold Brew Coffee aus österreichischem Quellwasser und Hochland Arabica Kaffee her – ohne Zuckerzusatz oder Zusatzstoffe. Kaffeetschi enthält viel weniger Säure als herkömmlicher Kaffee und schmeckt deshalb weder bitter noch sauer, sondern von Natur aus schokoladig-nussig. Derzeit ist Kaffeetschi bei SPAR Gourmet, INTERSPAR, MERKUR Hoher Markt, Julius Meinl am Graben sowie im Online Shop Lieferei.at erhältlich.

Weitere Informationen unter www.kaffeetschi.at.

Fotos: Kaffeetschi

Written by

<p>Blogger-in-Chief Kulinarium Austria</p>

No comments

LEAVE A COMMENT