Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Grüner Kaffee & heimische Nuancen: das neue Bärnstein erfrischt Österreich

Jung, experimentierfreudig und erfrischend: Nicht nur auf das  sympathische Duo Martin Paul und Lukas Renz aus St. Pölten passt diese Beschreibung, sondern auch auf die von den beiden Jungspunden kreierte Getränkeinnovation Bärnstein. Die Essenz von Grünem Kaffee gepaart mit regionalen Zutaten ergibt ein erfrischendes, geschmacklich einzigartiges Getränk, das an ferne Abenteuer und heimische Gefilde erinnert. Belebungsmomente erzeugen die Inhaltsstoffe: Vollmundiger grüner Kaffee und Hibiskus abgerundet mit der natürlichen Süße der Mostviertler Dirndlfrucht sowie Holunderblüte – das Ganze vollendet mit der reschen, erfrischenden Verjus-Note saurer Trauben. Da sich Bärnstein auch mit Hochprozentigem sehr gut „versteht“, wurden auch schon einige Cocktailkreationen ausgetüftelt.

Die Manufaktur

Hier – in Kematen an der Ybbs –  wird Grüner Kaffee frisch gemahlen und für die Abfüllung von mittlerweile bereits 53.000 Flaschen gesorgt. Angeliefert wird 100-prozentiger Arabica-Kaffee der Sorte Caturra, der aus einem Anbauprojekt in Nicaragua, welches BIO zertifiziert ist, stammt.

kulinarium-austria: BärnsteinBärnstein meets Genussmensch

Das neue Belebungsmittel ist nicht nur im Wellenspiel am Kremser Donauufer oder im Kaffee Campus in Krems sowie in diversen Lokalen in St. Pölten und Tulln zu finden, sondern auch in Wien bei Feinkoch in der Theobaldgasse im 6. Bezirk oder im Wiener Rösthaus in der Tigergasse im 8. Bezirk erhältlich. Direkt bei Bärnstein in St. Pölten in der Wienerstraße 190 kann man sich kistenweise (24 Flaschen à EUR 45,50) dem Koffeingenuss hingeben.

Fazit: Bärnstein ist ein gesunder Muntermacher und eine echte Alternative zu zuckerhältigen Softgetränken, der  seit Juli 2015 Tag und Nacht, im Büro und zu Hause, Drinnen und Draußen Energie spendet und erfrischt. Wir ließen uns beim Vienna Coffee Festival 2016 in der Wiener Ottakringer Brauerei vom neuen Trinkgenuss überzeugen. Daumen hoch für Geschmack und Erfrischungseffekt!

Nähere Informationen auf Facebook: Bärnstein

Fotos: Bärnstein

Post Tags
Share Post
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar