Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Frühstückslokale in Wien – Meine Top 4!

Ein Wochenende in Wien zu Besuch? Frühstücksliebhaber aufgepasst! Ich stelle euch vier köstliche und außergewöhnliche Frühstückslokale in Wien vor! Schön verteilt in ganz Wien – für jeden Geschmack etwas dabei und jedes für sich definitiv einen Besuch wert!

#1 Das Ulrich

Das Ulrich befindet sich nämlich im Herzen des 7. Bezirks am Spittelberg. Zum Essen gibt es einfallsreiche Kreationen. Vom ausgefallenen spanischen Omelett bis zu den amerikanischen Pancakes mit frischen Früchten und Porridge lässt sich so einiges finden. Besonders empfehlenswert sind das Vollkornbrot mit Frischkäse, Avocado, Limette, Chili und Meeressalz und die saisonwechselnden hausgemachten Eistees.

#2 Motto am Fluss

Das Motto am Fluss liegt direkt an der alten Donau am Schwedenplatz im 1. Wiener Bezirk! Es besticht mit moderner Architektur und trendy Ambiente. Ebenso mit hochwertigen Bioprodukten und ausgezeichneten Gerichten. Zum Trinken gibt es neben Kaffees, eine große Auswahl an Teesorten, Smoothies und Limonaden. Für alle Langschläfer: Frühstück ab 8:00 bis 16:00 Uhr.

#3 Das Cafe Francais

Das Cafe Francais in der Nähe des Schottenrings bietet französisches Frühstück! Mit Liebe zum Detail werden vom belegten Baguette mit Jambon bis zum Croissant, alles was das französische Herz begehrt, serviert. Noch dazu kommt der gemütliche französische Großstadtflair, in dem man sich einfach richtig wohl fühlt!

#4 Der Joseph

Zuletzt wird der gute Joseph vorgestellt! Der Joseph wurde durch sein selbstgebackenes Brot und seinen regionalen Produkten bekannt. Mittlerweile hat Joseph drei Standorte, zwei Bäckereien und ein Cafebistro. Das Frühstückscafe und Bistro Joseph Genuss befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk.

Frisch gebackene Brote mit Aufstrichen, regionalem Honig, hausgemachten Marmeladen oder einem pochierten Ei und die feinsten Gebäcke sind hier zu genießen. Unbedingt zu probieren sind das Ofen-Omelette mit Räucherspeck und Ziegenkäse. Ganz besonders am Joseph Genuss ist, dass dem Bio Ei aus Freilandhaltung eine eigene Seite auf der Speisekarte gewidmet wird. Man kann selbst die Ei-Sorte und Zubereitungsart entscheiden.

Written by

<p>Blogger-in-Chief Kulinarium Austria</p>

No comments

LEAVE A COMMENT