Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Feuerdorf am Donaukanal: Noch bis Ende März sprühen die Funken

Ihr habt euch noch nicht das funkensprühende Genussprogramm im charmanten Grillhüttendorf am Wiener Donaukanal gegönnt? Dann wird es höchste Zeit, denn die heiß begehrten 13 Feuerhütten, die Platz für acht bis zwölf Personen bieten, und die zentrale Salettl-Bar bereichern die Wiener City nur noch bis Ende März! Im Feuerdorf findet ihr euer winterliches Freizeitglück rund ums lodernde Feuer mit uriger Atmosphäre, gemütlich wärmenden Hütten, fleischlichen Genüssen und einem Serviceteam, dass mit Rat und Tat zur Seite steht.

kulinarium-austria: feuerdorf

Fix und fertig stehen die kulinarischen Genüsse mit Saucen und Beilagen in den Feuerhütten bereit und warten nur darauf von eifrigen Grillmeistern auf dem heißen Rost zubereitet zu werden. In den Kühlschränken in den Hütten findet sich die passende Getränkeauswahl für jeden Geschmack. Für ein feuriges Warm-up oder den perfekten Ausklang sorgt das Herzstück des Feuerdorfs, die Salettl-Bar, die sich auch für größere Feierrunden bis zu 40 Personen anbietet.

Achtung Grillfans: Diese Saisonabschluss-Aktionen sind hot, hot, hot und können eure Wochentage verändern!

Jetzt einen €500 – Gutschein
für eine Hüttenbuchung gewinnen!

>> JETZT MITMACHEN <<

#Aktion 1: Damentag & Herrenrunde – ganz ohne Hüttenmiete & mit Draufgabe

Montag ist Damentag

Startet in die Arbeitswoche mit einer chilligen Damenrunde und nutzt eine der kuscheligen Feuerhütten für einen rundum genussvollen Abend unter Freundinnen oder Arbeitskolleginnen!

Die prickelnde Draufgabe:
2 Flaschen Schlumberger ON ICE Rosé

Hüttenmiete: entfällt
Code: FDDAMENRUNDE18

Dienstag goes Herrenrunde

Der Dienstag gehört absolut den Herren der Schöpfung, die ihr Können als Grillmeister unter Beweis stellen dürfen.

Die Appetizer Draufgabe:
1 Kilo Dry Aged T-Bone Steak

Hüttenmiete: entfällt
Code: FDHERRENRUNDE18

Natürlich nimmt das Feuerdorf die „Rollenverteilung“ nicht so streng und drückt auch ein Auge zu, sollten sich einmal ein paar Damen unter eine „Herrenrunde“ oder ein paar Herren unter eine „Damenrunde“ mischen.

kulinarium-austria: feuerdorf

Buchungen

Online HIER. Einfach gewünschten Termin, Uhrzeit und eines von insgesamt sechs Menüs oder Veggie-Variante auswählen und geselligen Grill-Abend im Feuerdorf genießen.

#Aktion 2: Afterwork Burger&Beer und Steak&Wine im Salettl

An alle hungrigen Workaholics: Die Salettl-Bar im einzigartigen Feuerdorf steht euch montags und mittwochs – außer bei geschlossenen Veranstaltungen – gegen Reservierung zur Verfügung!

Burger&Beer

Das g’schmackige Montags-Afterwork

100% Beef Cheeseburger mit oder ohne Bacon, Coleslaw & Chips plus 0,33l gezapftes Bier um insgesamt € 13.

Steak&Wine

Das edle Mittwochs-Afterwork

Rinder-Hüftsteak (180g), Salat, Ciabatta und hausgemachte Saucen plus 1/8erl offener Wein nach Wahl um insgesamt € 15.

kulinarium-austria: feuerdorf

Die anschließende Happy Hour lockt von 20:00 bis 21:00 Uhr mit „nimm zwei, zahl einen“ Longdrink zum gemütlichen Ausklang. Mehr dazu HIER.

Unbedingt reservieren unter der Tel.Nr. 01/934 67 30 (bei geschlossenen Veranstaltungen entfällt das Afterwork-Programm)

#Feier deine Party in der Salettl-Bar

Erstmalig kann das Herzstück des Feuerdorfs auch für Feiern in größeren Rahmen ab 13 bis 40 Personen genutzt werden. Zwischen drei unterschiedlichen, reichhaltigen Buffet-Varianten, die der Grillmeister frisch am Außengrill zubereitet, können gesellige Runden für ihre Feier in der Salettl-Bar wählen. Ganz gleich ob Geburtstag, Hochzeit, Party, Firmenveranstaltung, Incentive, Seminar oder Teambuilding-Event die Salettl-Bar im Feuerdorf bietet vielseitige Möglichkeiten.

Einfach ein Mail an hallo@feuerdorf.at schicken und anfragen.

kulinarium-austria: feuerdorf

Die Fakten – Feuerdorf am Wiener Donaukanal

Wann: 5. Oktober 2017 bis Ende März 2018, täglich 11.30 Uhr bis Mitternacht
Wo: 1010 Wien, Franz-Josefs- Kai/Salztorgasse (Abgang Rampe Salztorbrücke)
Lageplan: HIER
Websitewww.feuerdorf.at
Facebook: Feuerdorf

 

Fotos:  Feuerdorf

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

No comments

LEAVE A COMMENT

X