Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Erfrischend andere Tipps zu Sommersalaten & Co

Wir haben uns nicht nur auf die Suche nach den besten Labstellen für Kaltes und Sommersalate gemacht, sondern haben auch einige ‚erfrischend andere‘ Tipps und Rezepte von Rohgenuss-Expertin Michaela Russmann auf Lager: 

Salatöl lieber ungewöhnlich

Selbst zubereitete Salate schmecken noch aufregender mit den ungewöhnlichen Ölen von Hartls feinste Essenzen.

kulinarium-austria: hartls essenzen

ROHGENUSS – ideenreiche Salate von Michaela Russmann

Rohgenussexpertin Mag. Michaela Russmann von rohgenuss.at  hat für jeden Geschmack den richtigen Salat: Jetzt im Sommer, wo uns eine kunterbunte Vielfalt an frischen, rohen Produkten zur Verfügung steht, macht Rohkost besonders viel Spaß! Erlaubt ist, was schmeckt – „verboten“ nur rohe Kartoffeln und Fisolen.

Das macht richtig Lust aufs Ausprobieren von ‚erfrischend anderen‘ Salatrezepten von der Rohkostpionierin, die ihr Know-how leidenschaftlich gerne in ihren gut gebuchten Workshops weitergibt. Hier unsere kleine Auswahl:

kulinarium-austria: rohgenuss

Tomaten-Wassermelonensalat: Fruchtgenuss im Salat  (Für zwei Salatesser)

Zutaten

  • 20 Cocktailtomaten
  • ½ Stk. Zucker- oder Honigmelone
  • 10 Blatt Pfefferminze
  • 2 kleine Zweige Thymian
  • Apfelessig, Olivenöl und Salz

Zubereitung

Die Cocktailtomaten halbieren. Die Zucker- oder Honigmelone schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pfefferminze grob hacken. Alles zusammenmengen und mit Olivenöl, Essig und Salz, wie einen gewöhnlichen Salat, abschmecken. 

Tipp: Der Salat eignet sich nicht zum Vorbereiten, da die Melone zu weich wird. Also sofort und frisch genießen. 

Tabouleh vom Karfiol: Salatgenuss mal anders (Für eine Salatschüssel voll)

kulinarium-austria: rohgenuss

Zutaten

  • 500 g Karfiol/Blumenkohl
  • 100 g Tomaten
  • 150 g roter Paprika
  • 100 g Gurke
  • 3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 10 Blätter Minze
  • 4 EL Olivenöl
  • Saft einer großen Zitrone
  • Salz

Zubereitung

Den Karfiol in Röschen teilen und mit einem Messer sehr klein hacken (die Stückchen sollten nicht größer als Reiskörner sein). Tomaten, Paprika und Gurke fein würfeln und unter den Karfiol heben. Die Minzeblätter klein hacken und mit den gepressten Knoblauchzehen, dem Olivenöl und Zitronensaft zum Gemüse mischen. Mit Salz abschmecken und eine Stunde ziehen lassen.

Tipp: Für noch mehr 1001 Nacht-Geschmack etwas Curry und Zimt hinzugeben.

Kontakt

Mag. Michaela Russmann

Gansterergasse 3/2 | A – 1160 Wien
Web:www.rohgenuss.at

Fotos: Jochen Russmann

Summerwine

Die perfekte ‚erfrischend andere‘ sommerliche Weinbegleitung zu euren Salaten: young. LILIAC rosé Light 2016, der leichte und beschwingte Rosé mit Erdbeeraromen vom führenden Weingut Transsilvaniens LILIAC

kulinarium-austria: liliac
Written by

<p>Blogger-in-Chief Kulinarium Austria</p>

No comments

LEAVE A COMMENT