Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

Appetit auf Menorca? Die besten Hotspots mit ehrlichem Geschmack!

Hotspot #1

Sa Pedrera d’es Pujol

Im Sa Pedrera d’es Pujol verwöhnt euch das junge, ambitionierte Paar Nuria Pendas und Daniel Mora mit unfassbar köstlichen mediterranen Gerichten. Die beiden Küchenkünstler stammen ursprünglich aus Asturien, leben aber schon seit rund 20 Jahren auf Menorca.

Gespür für Geschmack

Das gute Gespür für feine, authentische Gerichte gab Mutter Mora ihrem Sohn mit auf den Weg. Nach dem Studium der Hotellerie und seiner Ausbildung als Manager beschloss das junge Paar ein kleines Restaurant in einem kleinen, inseltypischen Ort zu erwerben.

Der Weg zum Genuss-Hotspot auf Menorca, dem Sa Pedrera d’es Pujoj, war geebnet. Heute begeistern sie ihre Gäste mit viel Geschmack und vereinen sowohl in ihren Gerichten als auch beim Ambiente Tradition & Moderne.

Kulinarium-Austria: Menorca Hotspots

Vom Meer und vom Land

Die stilvolle Aura des Restaurants verzaubert ebenso wie die wahren Augenweiden am Teller aus Produkten von Meer und Land – teilweise spektakulär in Szene gesetzt. Auch der Weinkeller ist nicht zu verachten!

Adresse

Camí des Pujol, 14,
07711 Sant Lluis, Islas Baleares,
Illes Balears

booking_de_4414 banners_de-06 Image Banner

Hotspot #2

Restaurante Molí d’es Racó

Das Molí d’es Racó ist historische Windmühle und Restaurant zugleich. Diese einzigartige Atmosphäre gepaart mit der menorquinischen Herzlichkeit der Gastgeber und den vorzüglichen regionalen Gerichten lieben nicht nur Touristen, sondern auch die Einheimischen auf der Trauminsel. Das Fleisch stammt von den eigenen Rindern, die friedlich in der Wiese vor der Windmühle grasen. Gemüse wird selbst angebaut und Obst von den eigenen Bäumen gepflückt. Diese paradiesischen Zustände und die wohlproportionierten Dimensionen der Fleisch-, Fisch-, Reis- und Meeresfrüchtespeisen solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Lasst euch von Paella, karierten Tischtüchern und der familiären Atmosphäre in Mercadal, im Herzen der Insel, verzaubern!

Kulinarium-Austria: Menorca Hotspots

Adresse

C/ Major núm. 53

07740 Es Mercadal (Menorca)

Hotspot #3

Trebol

Im malerischen Fischerort Calesfonts direkt am Hafen gelegen wird Essen zum Erlebnis! Das Restaurant Trebol bietet schlicht und einfach die besten Meeresfrüchte auf der Insel – und das seit 1969!

Mit Blick aufs Meer genießt ihr authentische maritime Gerichte auf hohem Niveau. Hier könnt ihr die Lebenslust Menorcas inhalieren und den hausgemachten „Hierbas“ – einen inseltypischen Anislikör– genießen! Das freundliche und kompetente Serviceteam wird euch begeistern! Tipp: Unbedingt vorher reservieren!

Kulinarium-Austria: Menorca Hotspots

Adresse

Carrer Moll de Cales Fonts, 43,
07720 Es Castell,
Islas Baleares, Spanien

Telefon: +34 971 36 70 97

Hotspot #4

Sa Parereta D’en Doro

Mediterrane Küche vom Feinsten findet ihr im kleinen Ort Sant Lluis im Südosten der Balleareninsel. Chefkoch Doro Biurrun erweckt die Produkte des Insels zum Leben und verwandelt regionale Käsesorten, würzige Wurstspezialitäten, Meeresfrüchte oder Tomaten zu Gaumenschmeichlern. Nehmt euch hier eine kräftige Prise Menorca und inhaliert die unvergleichlichen Aromen seiner Gerichte!

Ganz wichtig: Dabei mit der Seele baumeln, relaxen und Natur samt Küche einfach nur genießen!

Unübersehbar: Die kreativ angerichteten Speisen mit den Farben Menorcas und der Handschrift von Doro Biurrun.

Passt perfekt: Zu den ehrlichen Geschmäckern ein Glas Gin Tonic und eine Plauderei mit den Gastgebern.

Kulinarium-Austria: Menorca Hotspots

Adresse

Cami Binisafuet, s/n – Sant Lluis, Menorca

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*