Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

1500 FOODMAKERS: Der Sommer auf der Karte & wir

Der Sommer in Wien bringt nicht nur jede Menge Lebensfreude und Gäste in die Donaumetropole: Im 1500 FOODMAKERS, dem einzigartig lässigen Gastronomiepart des 25hours Hotel Wien beim Museumsquartier, strahlen die neuen Sommergerichte mit der Sonne um die Wette!

Wir haben unsere Familienmitglieder geschnappt und uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch die neue Speisekarte gemacht! Nach dem Blitzlichtgewitter der analogen Fotoapparatesammlung beim Eingang – ein echter Hingucker! – zum 25hours Hotel werden wir freundlich willkommen geheißen.

Gefällt uns

Ankommen und entspannen lautet die Devise im 1500 FOODMAKERS. Die paar sommerlichen Regentropfen sind passé, und wir können es uns auf der chilligen Terrasse mit Blick auf den Weghuberpark bequem machen. Good Vibes, good music, good people…

Von der Speisekarte im Sommerlook & #Sharingiscaring

Dominik – unser kompetenter und gut gelaunter Servicemann mit italienischen Wurzeln – lässt uns nicht ohne Stolz und hilfreicher Beratung in die neue Sommerkarte blicken. Spannend, die neuen Italo-Gerichte mit einem Touch Kalifornien! Da Glück sich angeblich verdoppelt, wenn man es teilt, sind wir gar nicht abgeneigt: #Sharingiscaring lautet unsere Devise beim Verkosten der köstlichen Neuheiten! Family Style ist ein willkommenes, gut eingelebtes Konzept des Hauses!

Was uns auf den Teller kam

Von den Salaten

Panzanella – ein aromatisch würziger Brotsalat mit Ziegenkäse, Gurken, Paradeiser & Kapern
Insalata Lattuga – ein herrlich milder Romanasalat samt gebratener Hendlbrust, Orange & Salzmandeln

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Panzanella
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Insalata Lattuga

Von den Appetitanregern

Formaggio di capra – überbackener Ziegenkäse zum Niederknien samt gelbem Paprika, Orange, Granatapfel & Spinat. Irgendwie unser Lieblingsgericht des Sommerabends!

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Fromaggio di carpa

Vom Fleischigen

Pollo alla babi – ein köstliches Hendl mit Erdäpfel & Ricotta in rotem Paprika gefüllt
Spiedini di agnello – unwiderstehliche Lammspieße mit Romanasalat und fantastischem Gemüse aus Zucchini, Paprika, Paradeiser und Mascarpone

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Pollo alla babi
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Spiedini di agnello

Von der Pizza

Der Nachwuchs blieb stur bei Prosciutto di parma, Rucola und Mozzarella fior di latte. Beim nächsten Besuch müssen wir aber unbedingt die vielversprechende neue Pizza mit Mango, Gorgonzola, Spinat und Bresaola verdrücken! Dieses Mal war einfach kein Platz mehr dafür.

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers

Drinks, Drinks, Drinks

Was ist das für 1 Life! Dominik macht uns nicht nur durch seinen tollen Service, sondern auch mit den Drinks, gute Laune!

Geteiltes Zuprosten – also jeder kostet von jedem Drink – funktioniert auch im Family Style:

Während der Nachwuchs brav am erfrischenden homemade Eistee nuckelt, lassen wir den Sommerabend mit „Sintflut“ – einem Drink aus Sauvignon Blanc, Tanqueray Gin, Thomas Henry Tonic Water und Zitronenmelisse – sowie ‚Garden Party‘ – einem Drink aus Tonic Water, Bols Holunderblütenlikör, Basilikum, Gurke und Limette – hoch leben. Als perfekten Sundowner wurde „Cherry gone wild“ – ein Signature Drink aus Prosecco, Thomas Henry Cherry Blossom, Crème de Cassis und Kirschen – ausgewählt.

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
"Cherry gone wild"
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
"Garden Party"
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
"Sinflut"

Von Dolcis & Gelato

Unpackbar gut und verführerisch fanden wir die Nachspeisen, die wir uns an diesem lauen Sommerabend mit Vergnügen teilten.

Der Favorit des Familienoberhauptes: Zuccotto – ein Bitterschokolade-Mandel-Tiramisu zum Dahinschmelzen!

Sündhaft gut auch der Gianduia Brownie aus dunklem Schokoladen-Gelato! Die Torta die yogurth con mais überraschte mit spannenden Akzenten wie Salz-Karamelleis und gepufftem Mais.

Übrigens: Der Frauenanteil unserer Truppe war bei 100 Prozent – aber nächstes Mal kommt MANN ganz bestimmt.

kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Gianduia Brownie
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Zuccotto
kulinarium-austria: 25hours museumsquartier, 1500 foodmakers
Torta di yoghurt con mais

Tipp

Die Portionen der Dolcis sind sehr üppig. Also ausreichend Platz dafür lassen!

Also ab in die Wiener City und gönnt euch die neuen spannenden Sommergerichte im 1500FOODMAKERS!

Kontakt

1500FOODMAKERS im 25hours Hotel Wien beim Museumsquartier
Lerchenfelder Straße 1-3 | 1070 Wien

Tel.: +43 1 521 51 0
Web: 1500foodmakers.at
Facebook: 1500foodmakers
Instagram: 1500foodmakers.vienna

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 12.00 – 0.00
Freitag 12.00 – 01.00
Samstag 12.30 – 01.00
Sonntag 12.30 – 00.00
Feiertag 12.30 – 0.00

Küchenzeiten:

Montag – Freitag 12.00 – 15.00 und 18.00 – 23.00 Uhr
Samstag, Sonntag 12.30 – 15.00 und 18.00 – 23.00 Uhr

Fotos: Brigitta Mesenich

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

No comments

LEAVE A COMMENT

X