Wir verstehen die Kunst der Verführung!

 

120 Jahre Wiener Rathauskeller – wir waren dabei

Eine Institution, auf die man wirklich stolz sein kann: Der Wiener Rathauskeller galt bereits seit der Eröffnung im Jahr 1899 als „Sitz des guten Geschmacks“ und ist heute vor allem kulinarischer Partner für das Wohl der Wiener Stadtregierung und für unvergessliche Erlebnisse in einer der traditionellsten Event-Locations im Herzen Wiens!

kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© Brigitta Mesenich

120 Jahre Wiener Rathauskeller – das Jubiläumsfest

Im historischen Festsaal – einem einzigartigen Baujuwel, das sich für einen glanzvollen Abend so richtig herausgeputzt hat – wurde mit MitarbeiterInnen und GratulantInnen aus Politik, Kultur und Wirtschaft gefeiert. Wir durften dabei sein und bewunderten den einzigartigen, prachtvollen Festsaal. Außerdem haben wir das kulinarische und musikalische Angebot in vollen Zügen genossen:

Bevor es die majestätischen Stiegen samt rotem Teppich zum Festsaal hinauf ging, wurden wir von einem beeindruckend großen Eisblock mit der goldenen Aufschrift 120 Jahre Wiener Rathauskeller empfangen.

Nicht ganz so eisig war die Begrüßung im prunkvollen Festsaal, denn hier wimmelte es schon von geladenen Gästen, die bereits mit Prickelndem im Glas von Schlumberger auf einen großartigen Abend anstießen.

kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© Brigitta Mesenich
kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© Brigitta Mesenich

Stargeigerin Celine Roscheck sorgte für den musikalischen Support und zauberte sofort magische Stimmung in den Festsaal! Auch unser Wiener Bürgermeister Dr. Michael Ludwig durfte an diesem Abend nicht fehlen und kommentierte u.a. die spannende Geschichte des imposanten Hauses. GOURMET Geschäftsführer Herbert Fuchs hob die Besonderheiten des Betriebs, der seit 2008 zur GOURMET Familie gehört, hervor. Richtig gefeiert und gewürdigt wurden auch die Mitarbeiter, die für den gastronomischen Bereich zuständig sind.

Wenn man schon so lange für den „guten Geschmack“ der Wienerstadt verantwortlich ist, darf man sich auch am Jubiläumstag nicht lumpen lassen:

Die kulinarischen Stationen hätten nicht wienerischer sein können: Angefangen von der Wiener Rindfleisch Station mit Tafelspitz und Schulterscherzl über die Beinschinken Station und Gugumuck’s Wiener Schnecken bis zum traditionellen Wiener Würstelstand – für jeden Geschmack war das Richtige dabei! Die flüssigen Stationen wie Weinbar, Cocktailbar und Campari Secret Bar sorgten für volle Gläser und gute Laune.

kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© Brigitta Mesenich
kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© Brigitta Mesenich

Gefällt uns

Neben dem bombastischen Tortenbuffet zum süßen Abschluss beeindruckte die einzigartige Geburtstagstorte: Leschanz, der Wiener Schokoladekönig, baute den Rittersaal nach und sorgte für pure Bewunderung!

kulinarium austria, 120 jahre wiener rathauskeller jubilaeum
© GOURMET

Der Wiener Rathauskeller in unglaublichen Zahlen

1900 Veranstaltungen finden pro Jahr statt

3700 Gäste fasst ein großes Gala-Dinner im Rathaus

1,2 Mio Gäste werden pro Jahr mit Wiener Gastlichkeit begeistert

 

Reservierungen und Informationen über aktuelle Veranstaltungen findet ihr unter www.wiener-rathauskeller.at

Titelfoto: Gourmet

Written by

Blogger-in-Chief Kulinarium Austria

No comments

LEAVE A COMMENT